#Griechenland -Krise ✩ zu #Varoufakis und seinem #Stinkefinger /via ZEIT ONLINE

image
Varoufakis und sein Stinkefinger

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-03/varoufakis-stinkefinger-jauch-twitter-zagreb

und hier zwei Leserkommentare zum obigen Artikel, denen ich mich zu 100 % anschließe:

image
wer zu Lasten der Griechen mit den Krediten gerettet wurde
image
wofür der Stinkefinger hochzuhalten war und ist

Einer der Hauptgläubiger (und der gnadenloseste, weil keinen Nachlass gewährende und zur Zeit am meisten zu beliefernde, s. dazu hier) ist übrigens der von allen verschuldeten armen Ländern gefürchtete IWF (Internationaler Währungsfonds).


Der IWF verlangt bei Darlehen an Staaten grundsätzlich, vor allen anderen Gläubigern bedient zu werden.

Ab Juni werden weitere Milliardenzahlungen an IWF (und EZB) fällig, die Griechenland unmöglich ohne fremde Hilfe leisten kann – auch wenn es noch so viel spart.

Der Chef des IWF zur Zeit der Kreditvergabe war der feine Herr Dominique Strauss-Kahn (DSK) .
Dieser kannte die verzweifelte Lage vor allem der französischen Gläubigerbanken sehr genau.

Er versprach sich damals noch, französischer Präsident zu werden, und tat deshalb alles in seiner Macht stehende, vor allem eben mit dem Ziel, die französischen Banken zu retten…

Was aus diesem feinen Herrn aufgrund seiner Sex-Allüren geworden ist, kann man im Internet nachlesen.

Meines Erachtens ist dieser Typ weitaus schlimmer als jeder griechische Oligarch …

Generelles zum Stinkefinger (= digitus impudicus = der „geile Finger“ ) hier.

Posted from WordPress for Android

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s