KZ-Überlebende Annette Chalut: ‚Das Böse kann jederzeit wiederkommen. Es lauert überall.‘


Eingangstor KZ Sachsenhausen mit der zynischen Parole ‚Arbeit macht frei‘

http://www.dw.de/kz-%C3%BCberlebende-chalut-das-b%C3%B6se-lauert-%C3%BCberall/a-18392381

Rassismus und Antisemitismus entschieden entgegentreten !

… und auch allen anderen Formen von national(istisch)en oder religiösen Überlegenheitsansprüchen oder Verachtung von Fremden oder Andersartigen

Homo homini lupus
(Titus Maccius Plautus / Thomas Hobbes)
Denn der Mensch ist dem Menschen ein Wolf, kein Mensch. Das gilt zum mindesten solange, als man sich nicht kennt.

2 Gedanken zu “KZ-Überlebende Annette Chalut: ‚Das Böse kann jederzeit wiederkommen. Es lauert überall.‘

  1. DANKE !
    Freut mich ganz besonders, dass diese Ausführung eine positive Reaktion hervorrief !
    Ich musste das loswerden, als ich ausgerechnet an diesem Jahrestag einige geradezu zynische Betrachtungen zu den Flüchtlingsnotständen aus Afrika und Nahost (bei Günter Jauch) mitbekam …

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s