#SEO ▶ Why I have altered my #WordPress #moblog to a #RWD layout / theme ⇦ new Google search algorithm introduced today !


image
How Google's Mobile Update Will MASSIVELY Affect Your Traffic

http://googlewebmastercentral.blogspot.de/2015/02/finding-more-mobile-friendly-search.html

Following a very good article:
How Google’s mobile update will affect your website traffic

62% of US web traffic is coming from phones.
Mobile first is a mantra sweeping the design community.

The new SEO method / algorithm is started on 21/04/2015.
I will check whether the search results (page hits) for my blog will change significantly from then on.

I have changed my WordPress.com moblog’s CSS stylesheet to the Responsive Web Design empowered
Big Brother theme 📝.

deutsch:
mein Blogeintrag zum Thema «RWD bringt bessere Platzierung bei einer mobilen Google-Suche»
Artikel in SpOn zum Thema
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-straft-webseiten-ohne-mobiloptimierung-ab-a-1029509.html

Find an Infographic:

discussing the difference and pros and cons of an RWD website vs. one with two layouts for desktop and mobile
herein

_____________________________________
Posted from WordPress for Android
on a Sony Xperia Z Ultra,
OTA updated to Android 5.0.2 „Lollipop“

3 Gedanken zu “#SEO ▶ Why I have altered my #WordPress #moblog to a #RWD layout / theme ⇦ new Google search algorithm introduced today !

    • Alle fragen mich immer, „wie erreiche ich, dass meine Web-Beiträge sofort ganz oben in der Google-Suche erscheinen?“. Man nennt dazu gehörende Optimierungsarbeiten zB an den Blogbeiträgen „SEO“.
      In WordPress verwendet man für die Beiträge ein zu wählendes sogenanntes „theme“, das ist quasi eine Vorlage, wie die Eingaben (Texte, Abschnitte, Bilder) später angeordnet werden.
      Es gibt neuerdings Themes, die erkennen, ob ein Mobilgerät oder ein größerer Computer den Aufruf der Website durchführen; diese passen die Darstellung dann darauf optimiert an. Das nennt man RWD (Responsive Web Design).
      Google bewertet bei mobilen Suchanfragen von heute ab diejenigen Seiten „besser“, die optimiert auf mobilen Zugriff „programmiert“ sind, also zB solche mit RWD.
      Ich habe das meinem WordPress-Blog zugrundeliegende „theme“ von einem alten, nicht RWD-optimierten ‚theme‘ auf einen neuen dahingehend optimierten umgestellt, wodurch sich u.a. auch das äußere Erscheinungsbild gegenüber früher geändert hat.
      Bin gespannt, ob sich die Anzahl „Hits“, also Aufrufe aus Google-Suchen mit Stichworten, dadurch relevant erhöhen werden, da ja ein erheblicher, stetig steigender Anteil von Suchanfragen von mobilen Geräten kommt…

      Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s