RIP B.B. King : Rock Me, Baby (session w/ others) ❤ #Blues via YouTube

Das „B. B.“ in Kings Namen stand für „Blues Boy“, eine Verkürzung von „Beale Street Blues Boy“ – Kings Pseudonym, als er Ende der Vierzigerjahre seine eigene Sendung bei der Radiostation „WDIA“ moderierte.

https://articulosparapensar.wordpress.com/2015/05/15/king-of-the-blues-riley-b-king-bb-king/

_________________________________________
Posted from WordPress for Android
on a Sony Xperia Z Ultra,
OTA updated to Android 5.0.2 „Lollipop“

Ein Gedanke zu “RIP B.B. King : Rock Me, Baby (session w/ others) ❤ #Blues via YouTube

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s