zum Thema ‚Wie entstand das Leben ?‘: Ohne Ei zum Huhn /via heise.de (Telepolis)

Schema, nach dem sich die ersten komplexen MolekĂŒle innerhalb eines Tag-Nacht-Zyklus gebildet haben könnten (Grafik: Brookhaven National Laboratory)

http://www.heise.de/tp/artikel/45/45589/1.html
ein Zitat:
Mit einer Computersimulationen ließ sich zeigen, dass in einer Suppe aus einfachen MolekĂŒlen unter bestimmten Bedingungen automatisch Polymere entstehen – und mit ihnen eine Art von GedĂ€chtnis.

zum Entstehen von AminosĂ€uren aus der ‚Ursuppe‘ (Miller-Urey-Experiment) s.:
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42723/1.html

_________________________________________
Posted from WordPress for Android
on a Sony Xperia Z Ultra,
OTA updated to Android 5.0.2 „Lollipop“

3 Gedanken zu “zum Thema ‚Wie entstand das Leben ?‘: Ohne Ei zum Huhn /via heise.de (Telepolis)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s